Schwacke-Liste

Die Schwacke-Liste ist eine Publikation, die sich als Bewertungsmaßstab für den gewerblichen und privaten PKW-Handel etabliert hat. Die Liste gibt den ungefähren Restwert von gebrauchten Fahrzeugen auf dem deutschen Markt an. Dieser wird anhand des Fahrzeugtyps, des Baujahres, der Ausstattung und des Kilometerstandes errechnet. Für den US-amerikanischen Markt ist das sogenannte Kelley Blue Book das Äquivalent.