Wiederbeschaffungswert

Der Wiederbeschaffungswert beschreibt bei einem Totalschaden den Wert des Schadenersatzes für ein vergleichbares Fahrzeug. Der Wert ist ein wichtiger Faktor, da der Unfallgeschädigte Anspruch auf vollständige Instandsetzung hat. Bei Oldtimern liegt der Wiederbeschaffungswert zudem in der Regel über dem Neuwert, da alte und wertvolle Fahrzeuge entsprechende Sammlerwerte erzielen. Bei handelsüblichen KFZ liegt der Widerbeschaffungswert zumeist unter dem Neuwert. Wichtig hierbei: Ein Wertgutachten gibt insbesondere bei Fahrzeugen mit Umbauten die realistische Grundlage für den Wiederbeschaffungswert.